• Suche

    Jede Urlaubsreise ist eine ganz individuelle Angelegenheit. Behalten Sie Ihre ganz persönlichen Reise-Favoriten vom Traunsee im Auge! Mit einem Klick auf den kleinen Pin sammeln Sie beim Surfen auf der Homepage Ihre individuellen Urlaubs-Highlights.

    Unterkunft buchen Unterkunft buchen
    schließen
    Anreise
    Nächte
    Zimmerart
    Erwachsene pro Zimmer
    Kinder Alter
    z.B. [7, 9]
    Suchen
  • Unterkunft buchen Unterkunft buchen
  • Webcam
  • Karte
  • Merkzettel

Urlaub am Traunsee im Salzkammergut

Suchen&Buchen

Buchen Sie Ihre Unterkunft gleich hier!

 

Zu den freien Unterkünften

Wander(S)pass 2015/2016

Auf geht's zum Wander(S)pass 2015/2016. Hier finden Sie alle aktuellen Informationen.

zum Wander(S)pass

Wasserberichte vom Traunsee

Solarbad Altmünster

See: 20°C            Pool: 24°C

Mehr Wassertemperaturen könne Sie hier finden

Salzkammergut Erlebniscard

Wir schenken Ihnen 30 Euro!
130 Attraktionen bis zu 30% ermäßigt.

Alles rund um die Karte
Traunsee

Wohlfühlgenuss am Traunsee

3 Übernachtungen inkl. Frühstück und Gaumen Genüssen

Reisezeitraum: 20.07.2015 - 04.10.2015
ab € 222,00
zum Angebot
Traunsee

Dolce Vita - Genusstage am Traunsee 2015

3 od. 4 Nächte inkl. Halbpension und vielen tollen Leistungen

Reisezeitraum: 03.06.2015 - 04.10.2015
ab € 240,00
zum Angebot

Last Minute Sommerurlaub am See!

Symposion Hotel Post im Herzen von Traunkirchen

 

 

Zur Buchung

Top Veranstaltungen am Traunsee

Hier finden Sie einen Überblick über die Veranstaltungs-Highlights in unserer Region. Freuen Sie sich auf abwechslungsreiche Events!

mehr dazu

HELI DAYS AUSTRIA 2015 in Gmunden

Auch 2015 wird Gmunden wieder zum Zentrum der internationalen Hubschrauberszene. Über 50 Hubschrauber werden wieder ...

mehr dazu

Alphorn-Treffen am Traun- und am Laudachsee

Der 71jährige Vorchdorfer Walter Gstettner ist seit seiner Jugendzeit leidenschaftlicher Musikant und Sänger. Im Salzkammergut kann man ihm immer wieder spielend auf Almen, in Gastgärten oder an Seen begegnen - und hört ihn dabei schon von weitem. Er beherrscht 15 Instrumente, stellte vor acht Jahren den Weltrekord im Dauermusizieren mit durchgehend 25 Stunden auf, steht auf bodenständige Kultur und - baut Alphörner. 30 sind es mittlerweile an der Zahl, darunter eines der kleinsten Hörner mit nur wenigen Zentimetern Länge.

Vor genau 20 Jahren organisierte der Vorchdorfer ein Alphornbläser-Treffen am Traunsee und versammelte damals 50 Mitspieler aus dem ganzen Alpenraum. Heuer organisiert er wieder ein solches Treffen und möchte am 5. und 6. September die Zahl der teilnehmenden Alphornbläser auf 100 steigern. Fixe Zusagen hat er schon aus Oberösterreich, Steiermark, Tirol, Salzburg, Kärnten, Bayern, Allgäu, Elsass, Südtirol und der Schweiz.

Am ersten September-Wochenende werden die mystischen, tiefen Klänge der Alphörner in der Stadt Gmunden und am Laudachsee erklingen. "Dort gibt es am See, der zwischen Katzenstein, Steineck und Traunstein eingezwickt ist, einen traumhaften Raumklang", freut sich Walter Gstettner schon jetzt auf das Kommen vieler Musikanten - und natürlich vieler Besucher.

Programm:
Samstag
16:00 Kalvarienberg
17:00 Spiel in der Stadt
18:30 Eröffung Stadtplatz
Sonntag
7:30 Weckruf durch Teilnehmer (an verschiedenen Plätzen)
9:00 Seilbahn-Grünberg
10:00 Andacht-Segnung-Grünberg ca. 20 Min.
anschl. Vorträge-Spiel der einzelnen Gruppen
Verpflegung-Grünberg-Laudachsee
12:00 Wanderung zum Laudachsee (bzw. Bustransfer)
13:00 Spiel am-rund um den See (traumhafter Raumklang)
17:00 Abschluß
.

mehr dazu

Holzmarkt 2015 - Edles aus heimischen Hölzern

05.09. und 06.09.2015 - 09:00 Uhr
Traunkirchen Ort Die idyllische Salzkammergutgemeinde Traunkirchen veranstaltet im heurigen Herbst den Holzmarkt.
Der Holzmarkt wird im Ortskern um das Klostergebäude in Traunkirchen abgehalten.
Der Ortskern von Traunkirchen wird am 5. u. 6. September 2015 zur großen Kunstarena für den heimischen Werkstoff Holz
und dessen handwerkliche und künstlerische Verarbeiter.
Der Holzmarkt hat sich als eine beliebte Möglichkeit zur Präsentation heimischen Kunsthandwerkes etabliert, denn Traunkirchen und seine Umgebung kann auf eine große Tradition bei der Holzverarbeitung verweisen.
Ausstellen werden sowohl heimische Handwerksbetriebe als auch Hobbyfertiger, wobei die Handwerksarbeit im Vordergrund steht.
Bei den zahlreichen Verkaufsständen ist ein großes Sortiment von individuell gefertigten Gebrauchsartikeln aus Holz zu sehen: Ziergegenstände, Spielzeug, Dekoratives aus Holz in diversen Anfertigungsvarianten. Besondere Anziehung hat erfahrungsgemäß stets der Bereich "lebendes Handwerk". Hier kann Flechtern, Drechslern, Schnitzern und Bindern über die Schulter geschaut werden.
Der Verein der "Krippenfreunde Salzkammergut" nützt gleichfalls die Chance seine vielschichtigen Kunstarbeiten aus Holz der Öffentlichkeit zu zeigen.
Die Goldhauben- und Kopftuchgruppe werden Besucher mit einem großen Sortiment an heimischen Köstlichkeiten verwöhnen.
Öffnungszeiten:
5./6.9.2015
9 bis 18 Uhr
Eintritt frei!
Weitere Informationen unter: http://www.traunkirchen.at.

mehr dazu