Unterkunft buchen

Static Map

Fischereiverein Salzkammergut

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Karte aktivieren
Besondere Eigenschaften
für jedes Wetter geeignet
Die Ebenseer Traun ein Paradies für Fliegenfischer. Ruhe suchende Fischer sind am Langbathsee richtig.

Die Ebenseer Traun


Der mehr als 7 km lange Abschnitt der Ebenseer Traun reicht vom sogenannten Schulersteg bis zur Mündung in den Traunsee bei Ebensee. Wir stellen unseren Fliegenfischerbegeisterten diesen erweiterten Revierteil zur Verfügung. Ab der Mündung des Langbathbaches in die Traun in Ebensee bis zur Mündung in den Traunsee (ca. 1 km) ist auch die Spinnfischerei erlaubt. Einem erfolgreichen Fischertag mit der Fliegen- oder Spinnrute steht nun nichts mehr im Weg!


Reviergrenzen:
Abschnitt der Traun vom sogenannten „Schulersteg“ flussabwärts bis zur Uferlinie der Mündung in den Traunsee


Vorkommende Fischarten:
Bachforelle, Regenbogenforelle, Äsche, Saibling, Seeforelle, Hecht, Barsch


Der Vordere Langbathsee

Besonders beeindruckend ist die smaragdgrüne Färbung des Vorderen Langbathsees, der wegen seiner großen Sichttiefe ein wahres Anglerparadies darstellt.

Vorkommende Fischarten:
Seesaiblinge, Bachforelle, Seeforelle, Regenbogenforelle, Hechte, Karpfen, Pfrille (Elritze)

Der Hintere Langbathsee - Fischen und Hüttenurlaub am Bergsee

Der Hintere Langbathsee inmitten einer traumhaften Naturlandschaft gehört zu den größten Schätzen des Inneren Salzkammergutes. Beeindruckende Gebirgskulisse des Höllengebirges lassen Urlauberherzen höher schlagen. Im Natuschutzgebiet Hinterer Langbathsee finden Fischer Ruhe und ideale Bedingungen an einen privaten, wenig befischten See, sowie eine wunderschön gelegene Almhütte zum Übernachten und Relaxen.

Mit der Miete der Almhütte am Hinteren Langbathsee, ab 3 Tagen/2 Nächten, sind sie berechtigt allein, mit Familie oder mit Freunden die Almhütte sowie den ganzen See "Ihr Eigen auf Zeit" zu nennen. Nebenbei stehen Ihnen noch zwei Boote (Zillen) kostenlos zur Verfügung. Vorkommende Fischarten (ausschließlich Wildbestand!):
Seesaiblinge, Bachforelle, Seeforelle, Pfrille (Elritze), Schwarzreuter (Seesaiblingsart)

Almhütten Beschreibung

Die Almhütte ist vollkommen neu eingerichtet. Warm- und Kaltwasser aus eigener Brauchwasserquelle (KEIN Trinkwasser), Warmwasser über eine Gas-Durchlauferhitzer, Licht aus einer 12V Photovoltaikanlage, wohlige wärme durch Holzheizung (Tischherde und offener Kamin), Grillplatz uvm.

Mietpreise Almhütte
Mindestbelegung: 2 Personen/2 Nächte
Preis pro Person und Nacht
Erwachsene mit Fischerlizenz: € 116.-
Erwachsene ohne Fischerlizenz: € 50.-
Jugendliche 12-18 Jahre: € 50.-
Kinder bis 12 Jahr kostenlos
Reinigungsgebühr (einmalig) für Hütte, Bett- und Badwäsche: € 70.-
Tourismusabgabe pro Nacht/Person ab 15 Jahren: € 1,50
OÖ Fischerlizenzbuch: € 15.-

Weitere Informationen und Buchungsmöglichkeiten finden Sie hier:
http://www.fischereiverein-salzkammergut.at/almhütte-hinterer-langbathsee-1/









Kontakt & Service

Ansprechperson
Herr Karl Reisenbichler
Offenseeweg 5
4802 Ebensee

E-Mail: karl@salzkammergut-fliegenfischen.at
Web: www.fischereiverein-salzkammergut.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

Fischereisaion: von 16. März bis 30. November d.J.

Allgemeine Preisinformation:

Preise für das Fliegenfischen in der Ebenseer Traun


Tageskarte für Mitglieder: EUR 52.-
Tageskarte für Gäste: EUR 62.-
3-Tageskarte für Mitglieder: EUR 126.-
3-Tageskarte für Gäste: EUR 156.-
Jahreskarte für Mitglieder (Erwachsene): EUR 1.1211.-
Jahreskarte für Jugendliche (7-18 Jahre): EUR 403.-

Preise für das Fischen am Vorderen Langbathsee

Tageskarte für Mitglieder: EUR 66.-
Tageskarte für Gäste: EUR 76.-
3-Tageskarte für Mitglieder: EUR 146.-
3-Tageskarte für Gäste: EUR 176.-
Jahreskarte Erwachsene: EUR 756.-
Jahreskarte Jugend (7-18 Jahre): EUR 253.-
Leihboot für 3 Tage: EUR 50.-

Voraussetzung für den Erwerb einer Lizenz ist die Erfüllung der fischereigesetzlichen Vorgaben des Landes Oberösterreich.


    Zahlungsmöglichkeiten


  • Bar

Lage

Erreichbarkeit/Anreise

Von Salzburg auf der Autobahn A1 bis Regau, weiter auf der B145 Salzkammergutbundesstraße Richtung Gmunden, Altmünster, Ebensee. Von Wien auf der Autobahn A1 bis zu den Ausfahrten Laakrichen West, B144 Richtung Gmunden und Ferienregion Traunsee (Abfahrt Vorchdorf, Laakirchen Ost, Regau sind auch möglich). Von Passau auf der Autobahn A8 bis zum Autobahnknoten Wels, dort Richtung Graz/Salzburg bis zum Autobahnkreuz Voralpenkreuz, Richtung Salzburg auf der Autobahn A1 bis zu den Ausfahrten Laakrichen West, b144 Richtung Gmunden und Ferienregion Traunsee (Abfahrt Vorchdorf, Laakirchen Ost, Regaus sind auch möglich).

Eignung

  • Für jedes Wetter geeignet

Saison

Frühling, Sommer, Herbst

Sport- und Freizeiteinrichtungen
Ebensee

Die Ebenseer Traun ein Paradies für Fliegenfischer. Ruhe suchende Fischer sind am Langbathsee richtig. Die Ebenseer Traun Der mehr als 7 km lange Abschnitt der Ebenseer Traun reicht vom sogenannten Schulersteg bis zur Mündung in den Traunsee bei Ebensee. Wir...