Brauchtum am Traunsee

Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

/ DREIKÖNIGSREITER IN NEUKIRCHEN BEI ALTMÜNSTER

DREIKÖNIGSREITER IN NEUKIRCHEN BEI ALTMÜNSTER

Seit 1959 ziehen zu Beginn des neuen Jahres die Dreikönigsreiter durch Neukirchen bei Altmünster.

Die Gruppe besteht aus drei Königen zu Pferd, drei Treibern, 4 Musikanten und einem Kassier.

Von einem Akkordeon, einer Querflöte und zwei Gitarren begleitet, locken die vierstimmigen Werke, aber auch die Gesamterscheinung der Gruppe alljährlich zahlreiche Besucher in die zauberhafte Umgebung rund um Neukirchen.

Bei geeignetem Wetter sind die Dreikönigsreiter am 3. und am 6. Jänner an den vorgegebenen Stellen auf ihrem Weg von Haus zu Haus zu bestaunen. Hier warten auch die umliegenden Bewohner um der hörenswerten Darbietung der Gruppe zu lauschen. Die vorgetragenen Lieder sind vorwiegend aus der Region überlieferte Stücke.

Am Hl. Dreikönigtag (6.Jänner) gestalten die Sänger und Musikanten um 9:30 Uhr das Hochamt in der Pfarrkirche Neukirchen.

Der Erlös kommt der Dreikönigsaktion für Missionszwecke zugute.